Cart 0
 

E-Recruiting
Intuitiv und einfach
Alles auf einen Blick

 
web_Bild-Frau-Lockeb-monochromer-Hintergrund.jpg
Element 2@2x.png
 

E-Recruiting - übersichtlich und selbsterklärend.
Das sagen unsere Kunden auch über concludis! 

concludis haben wir durch das Feedback unserer Kunden zu dem gemacht, was es heute ist: Das ideale und prämierte Bewerbermanagementsystem für einen branchenübergreifenden Einsatz. Die Nutzerfreundlichkeit für Recruiter und Bewerber zugleich sind Aspekte, die in den ICR Studien 2015 und 2016 von den befragten Unternehmen und den Bewerbern als besonders relevant herausgestellt wurden.
 

Ein Kandidat - eine Zeile 

Jedem Kandidaten ist eine Zeile mit allen relevanten Informations- und auch Bearbeitungsaspekten gewidmet. concludis kombiniert mit der einzigartigen Kandidatendarstellung den Vorteil der Listenansicht aus Excel mit einer zweidimensionalen Darstellung, über die zu dem Kandidaten durch Mouse-Over die Informationen aus dem Lebenslauf strukturiert eingeblendet werden.
 

 
 
 

Alle "Knöpfe" am Kandidaten

Hier haben wir uns von der Automobilindustrie inspirieren lassen. In modernen Fahrzeugen hat der Fahrer alle wichtigen Knöpfe an seinem Lenkrad, um sich ohne Ablenkung auf den Straßenverkehr konzentrieren zu können. So auch in concludis – der Recruiter muss die Funktionen nicht über die Menüleiste suchen, sondern ihm stehen unmittelbar in der Bewerberzeile alle relevanten Icons für die Bearbeitung zur Verfügung.

Den Prozessstatus im Blick

Am Ende jeder Kandidatenzeile befindet sich das prozessuale Herzstück zu dem Bewerber - eine Übersicht über alle prozessrelevanten Informationen: Feedbacks der Fachabteilungen sowie Aktivitäten und Statuswerte. 

Alle Dateien zu einem PDF zusammenfassen

Alle hochgeladenen Dateien eines Bewerbers werden automatisch zu PDF-Dokumenten konvertiert. Alle PDFs lassen sich nun komfortabel mit einem Klick zu einer Datei zusammenfassen - um sie z.B. für das Gespräch mit dem Bewerber zu drucken.

Per Mouse-Over werden Details zu den jeweiligen Feedbacks der Fachabteilungen eingeblendet. Gibt es Feedbacks mehrerer Feedbackgeber, so werden die Rückmeldungen differenziert dargestellt. Sie erkennen jederzeit, wer, was und wann eine Rückmeldung gegeben hat – und das je Gesprächsrunde. Eben alles auf einen Blick.
 

 
 

Bewerber mobil
bearbeiten

 
web_Mann-mit-Telefon-im-Auto.jpg
Element 2@2x.png

Bearbeiten Sie Ihre Bewerber dort, wo Sie die Zeit dazu haben 

concludis zieht neben den Recruitern aus den Personalabteilungen auch die Fach- und Führungskräfte in den Prozess des E-Recruitings mit ein. Die letztere Zielgruppe sind die Auftraggeber der Recruiter und sind ab der Stellenveröffentlichung kontinuierlich an einer qualitativ hochwertigen und schnellen Lösung ihres Problems interessiert.

Stets eine Übersicht über die laufende Bewerberlage zu haben, ist ein wichtige und dringliche Anforderung an die Prozessunterstützung  beim E-Recruiting. Damit die Fach- und Führungskräfte jederzeit Einblick - und zwar unabhängig von Ort und Zeit - in die aktuelle Bewerberlage für Ihre Ausschreibung haben, stellt concludis für diese Zielgruppe eine mobile Lösung für das Smartphone bereit. Die folgenden screenshots geben eine Einblick in die Prozessschritte, Bewerber mobil zu bearbeiten.      

 
 
 
 
 

Self-Customizing - Flexibilität für Ihr E-Recruiting in jeder Hinsicht

 
web Frau-blauer-Hintergrund-Ringelpullover.jpg
Element 8.png

Sie haben alle Gestaltungsmöglichkeiten - und das ohne Programmierkenntnisse!

105Element 9@2x.png

Aufbau des Bewerbermanagements

concludis lässt sich sowohl in zentralen wie auch in dezentralen Organisationsstrukturen einsetzen. Darüber hinaus ist eine Kombination aus beiden Varianten möglich. Diese Variabilität der Konfiguration in concludis wird durch die Kombination von

  • Stellenbörsen/Unternehmen (Mandanten),
  • Benutzergruppen,
  • Anwendern und
  • individuellen Rechten

sichergestellt.

106Element 4@2x.png

Individuelle Rechte je Nutzer

Jeder Nutzer wiederum kann über individuelle Rechte verfügen.

Die Rechtevergabe liegt in den Händen des Konfigurators. Sie können bestimmte Rechte-Schemata zu Rechte-Vorlagen zusammenfassen und so schnell einem neuen Anwender zuordnen.

Mit Hilfe der Rechtestruktur können Sie jedem Anwender exakt die Möglichkeiten einrichten, die Relevanz für seine Aufgabe haben. Somit haben Sie eine umfassende Individualität in der Zuweisung der Funktionen zu den jeweiligen Nutzern.

104Element 6@2x.png

Rollen

In concludis legen Sie beliebig viele Anwender an, denen Sie eine oder auch mehrere Rollen – auch mit jeweils unterschiedlichen Rechten - zuordnen können. concludis unterscheidet hier den Konfigurator, den Recruiter und den Bewerter (Fachbereich).

Eine weitere Rolle ist die des Beobachters, die für Personal- und Betriebsräte reserviert ist. Der Beobachter kann einen Datensatz lediglich einsehen.

 
 
 
 
 

Sprachen sind für concludis keine Grenzen

 
web_rothaarige-Frau.jpg
Element 8.png

Mehrsprachiges Bewerbermanagement

 
103Element 5@2x.png

Sprachliche Vielfalt 

Mit concludis sind Ihnen keine sprachlichen Grenzen gesetzt. Dabei geht es nicht nur darum, neben z.B. der deutschen Sprache eine weitere Sprache zur Verfügung zu haben. Vielmehr haben Sie die Möglichkeit, concludis mit beliebig vielen Sprachen zugleich einzusetzen. Denken Sie hier z.B. an ein Unternehmen, das seinen Markt in Deutschland und der Schweiz hat. Hier sind drei Sprachen relevant - neben Deutsch zudem Französisch und Italienisch. 

Sie nutzen concludis mit nur einer Installation, in der die Personalreferenten für die eigene Bearbeitung die jeweils gewünschte Sprache im Backend einstellen können. Und die Bewerber können sich die Stellenanzeigen und das Bewerbungsformular ebenfalls in ihrer Sprache anzeigen lassen.


108Element 5@2x.png

Mehrsprachige E-Mail-Vorlagen

Ihre Kandidaten bekommen je Sprache eine entsprechend übersetzte E-Mail - und das bei den individuellen Mails wie auch bei System-Mails. Dazu ergänzen Sie in concludis Ihre E-Mails um die jeweiligen anderssprachigen Varianten.

Bewirbt sich ein Kandidat auf eine französischsprachige Anzeige, so erhält er die Eingangsbestätigung in französischer Sprache. Eine Bewerbung auf eine italienische Anzeige zieht eine italienischsprachige Eingangsbestätigung nach sich. 

Der Recruiter wiederum kann beim Versenden einer Mail ebenfalls die Sprachvariante auswählen. concludis merkt sich die Ausgangssprache des Bewerbers.

107Element 7@2x.png

Stellenanzeigen mehrsprachig anlegen

Auch hier haben wir Ihnen in concludis viele Freiheiten eingeräumt. Haben Sie in Ihrer Installation drei Sprachen vorgesehen, so können Sie die Stellenanzeigen in eben diesen Sprachen anlegen. Der Bewerber kann dann in der Stellenbörse auswählen, in welcher Sprache er sich die Stellenanzeige ansehen und seine Bewerbung abgeben möchte.

 
 
 

CV-Parsing &
OCR-Bearbeitung

 
web-Mann-blauer-Hintergrund-lächeln.jpg
Element 8.png

CV-Parsing und OCR-Erkennung - die moderne Art, Lebensläufe und Anlagen effektiv zu verarbeiten

 
109Element 7@2x.png

Lebenslauf semantisch auslesen

Beim CV-Parsing – auch als Lebenslaufanalyse oder Verarbeitung von Lebensläufen bezeichnet –  wird der unstrukturierte (sog. formlose) Lebenslauf eines Bewerbers in ein strukturiertes Format umgewandelt und in concludis integriert. Da das ausgelesene Dokument nun in einem Textformat vorliegt, kann es auch mit der Volltextsuche durchsucht werden.

concludis geht jedoch noch ein Stück weiter. Vielfach scannen Bewerber ihren Lebenslauf ein und nutzen dieses Dokument für ihre Bewerbung. Damit der Parser das Dokument bearbeiten kann, wird es zuerst mit einer OCR-Software für den eigentlichen Parsingvorgang vorbereitet. 

Die erkannten Daten werden in die vorbereiteten Felder der concludis Datenbank abgelegt, so dass ein Betrachten der Kandidatendaten für den Recruiter erheblich vereinfacht wird. Der Recruiter muss keine PDFs mehr öffnen, sondern hat über eine Mouse-Over-Funktion bequem Zugriff auf alle relevanten Lebenslaufdaten.

Das CV-Parsing steht in mehreren Sprachen zur Verfügung: Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch.

111Element 9@2x.png

Volltextsuche in beruflichen Zeugnissen

Die Suche nach Informationen in Bewerberzeugnissen kann eine aufwendige Angelegenheit sein. Alle vorliegenden PDF-Dokumente müssen geöffnet und nach relevanten Begriffen durchsucht werden. concludis verfügt über einen Automatismus, der Ihnen diese mühsame Suche erleichtert.

Der Bewerber lädt seine Dateien in dem Bewerbungsformular hoch. Diese werden in ein PDF-Dokument konvertiert und zudem per OCR (optical character recognition) verarbeitet. Der erkannte Text wird beim Kandidaten gespeichert - und kann per Volltextsuche durchsucht werden. 


112Element 2@2x.png

Technischer Partner beim CV-Parsing

textkernel_50%.png

In concludis haben wir das CV-Parsing von textkernel aus den Niederlanden integriert.

  

 
 
 

Datensicherheit
Datenschutz

 
small_Mann_laessig_Wand.jpg
Element 8.png

Ihre Daten sind uns wichtig - wie unsere eigenen Daten

 
110Element 8@2x.png

Datensicherheit

concludis wird in einem Rechenzentrum gehostet, so dass Sie zu jeder Zeit und von jedem Ort aus Zugriff auf Ihr Online Bewerbermanagement haben. Sie benötigen lediglich einen gängigen Webbrowser. 

Ihr Online Bewerbermanagement ist in dem Rechenzentrum als Apache Webserver innerhalb eines Rechnerclusters installiert. Sollte ein Rechner des Clusters ausfallen, springt der redundante Rechner sofort ein. Das gewährleistet Ihnen eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Daten, die in einer My-SQL-Datenbank gespeichert werden. Das Rechenzentrum ist nach ISO 27001:2013 zertifiziert.

Für jeden Klienten installieren wir eine separate Datenbank. So haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten. Und ein unbeabsichtigtes Einsehen Ihrer Daten durch unbefugte Nutzer ist damit ausgeschlossen. Darüber hinaus verfügt concludis über Sicherheitsmechanismen, die die Gefahr des Einbrechens in die Datenbank erheblich reduzieren.

Da wir Ihre Daten in Ihrem Auftrag verarbeiten, dokumentieren wir, wie wir die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten konform den Richtlinien des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) umgesetzt haben. Diese Dokumentation stellen wir Ihnen zur Verfügung.

113Element 6@2x.png

Information der Bewerber über Datenschutz

Alle Kandidaten müssen zwingend vor dem Absenden ihrer Bewerbung die Regularien zum Datenschutz akzeptieren. Das erfolgt in dem Bewerbungsformular. Die Zustimmung des Bewerbers wird in der Datenbank protokolliert. Die Regularien – also die Inhalte der Datenschutzerklärung - können inhaltlich von Ihnen in concludis jederzeit angepasst werden.


114Element 10@2x.png

Löschen von Bewerberdaten

concludis verfügt über einen Automatismus, über den abgesagte Bewerber nach einem einstellbaren Zeitraum automatisch gelöscht werden.

Für Kandidaten, die für den Talentpool vorgesehen sind, gibt es einen separaten Zustimmungs-Workflow.