Hohe Geschwindigkeit - schnelle und effiziente Recruiting-Prozesse sind uns wichtig.

Klare Service Levels - damit schaffen wir Transparenz und reduzieren die Besetzungsdauer.

Variable Vergütung - wir lassen uns flexibel nach angefallenen Mengen bezahlen und vermeiden dadurch hohe Fixkosten.

Einheitliche Prozesse - wir wollen Synergien schaffen und definieren gemeinsam mit Ihnen den für Sie bestmöglichen Prozess.

Wann bietet sich das Outsourcing von Recruiting-Prozessen an? Outsourcing bietet sich für zumeist größere Unternehmen oder Unternehmensbereiche an. Im Mittel ist es ca. 15-20% günstiger, als die Umsetzung mit eigenen Mitarbeitern. Wichtiger als die direkten Einsparungen ist jedoch die Flexibilität, die Unternehmen gewinnen. Die Projekte sind leistungs- und mengenabhängig – die Dienstleistung "atmet" somit mit der jeweiligen Marktsituation.